Beiträge von T0814S

Nachdem du dich im Forum registriert und TeamSpeak verknüpft hast, bist du gewhitelistet und kannst nun auf dem Server spielen.
Lies dir bitte vor dem Spielen unser Regelwerk durch: https://forum.newgenerationrp.de/index.php?thread/1-regelwerk-fivem/
Bei Fragen kannst du dich auf unserem TeamSpeak (newgenerationrp.de) im Support melden.
Der Betrieb des Servers wurde am 30.04.2022 eingestellt.
Wir bedanken uns bei allen, die uns bis zu diesem Zeitpunkt in jeglicher Form unterstützt haben.

Nähere Informationen findet ihr hier.

    Und er Punkt, dass es mehr Abwechslung in Schießereien geben würde, ist doch schon ein Argument dafür oder nicht? Momentan schießt jeder einfach nur mit Advanced. Wenn es aber jetzt noch Gusenberg, MiniAK und Sonstiges geben würde, wäre es einfach mal eine Abwechslung.

    Abwechslung in Schießereien fördert doch einfach nur Gambo, für das RP wird an der Stelle nichts getan.

    Muss das Rp fördernd sein? ich bin sogar der meinung das es das Rp in keinster weise einschränken würde. Früher gab es ja auch mehr Waffen

    Warum sollte man sich den Aufwand machen und mehr Waffen reinbringen, wenn es für das RP nichts bringt? Du hast noch keinen einzigen Grund genannt, warum man mehr Waffen bringen sollte. Und ich glaube auch, dass es Gambo eher fördert, denn es bringt mehr Abwechslung in Schießereien.

    Grundsätzlich verstehe ich das Problem, denke aber, dass ein einmaliger Kauf zu stark ist. Würde eher ein abo-system befürworten, z. B. wöchentlich eine Millionen (die Zahl hab ich mir ausgedacht, keine ahnung wie realistisch das mit den preisen ist). Kleinere Fraks hätten dann die möglichkeit, das nur manchmal zu kaufen, um nicht so viel geld ausgeben zu müssen.

    azuraa war einer der ersten, die ich im RP kennengelernt habe und mich damit auch irgenwie an NewGen gefesselt hat. Und auch wenn ich bezweifle, dass er sich überhaupt an mich errinert, gehört er für mich auf NewGen dazu. Nach 3 Monaten überhaupt noch an den Server zu denken und einen Entbannungsantrag zu schreiben, zeigt, dass er es ernst meint.

    :dafür:

    Die Idee ist zwar von ElementV, ich glaube aber ich mag sie trotzdem:

    Ein Bot streamt dauerhaft einen zufälligen Spieler auf Twitch, natürlich müssen die Spieler vorher auswählen, ob sie gestreamt werden möchten oder nicht.. In meinen Augen hat das zwei große Vorteile:

    1. Der Server wird bekannter, was zu mehr Spielern führt.

    2. Das RP wird indirekt kontrolliert, da man sich nie sicher sein kann, ob man gerade selbst gestreamt wird. Eventuell müsste man dafür dann den Stream verzögern, damit man nicht einfach gucken kann, ob man gerade live ist.

    Kann ich nur zustimmen. Die deutsche oder amerikanische Exekutive könnte jederzeit alle Gangs und Mafien und was auch immer in einem direkten Kampf besiegen. Machen sie natürlich nicht, weil sie sich an Gesetze halten müssen und teilweise die Straftäter nicht bekannt sind. Dementsprechend ist es nach meiner Auffassung FailRP, wenn kriminelle große Schussgefechte provozieren, da sie eigentlich verlieren sollten. Woher die Idee kommt, dass Exekutive und Crimes annähernd gleich sein sollten weiß ich nicht, solange mich keiner vom Gegenteil überzeugt, halte ich sie aber für Schwachsinn.

    Moin alle zusammen,

    ich habe beschlossen, mich mal als Dev-Helfer zu bewerben.



    Zu meiner Person:

    Ich bin Tobias, 17 Jahre alt und gehe in die elfte Klasse auf einem Gymnasium. Ich bin wahrscheinlich das, was die meisten als typischen Nerd bezeichnen. Lieblingsfächer Mathe, Chemie und Informatik, natürlich in allen Naturwissenschaften eine 1 und ich nehme seit 5 Jahren bei Jugend forscht teil. Anfang 2021 habe ich mit GTA RP angefangen, tatsächlich ist NewGen auch noch meiner erster und einziger RP-Server. Mein Character Tobias Reinhardt ist bisher immer auf der legalen Seite geblieben.



    Erfahrungen:

    Anfang 2019 habe ich mir meinen ersten Udemy Kurs für C++ (nicht die beste Sprache zum Anfangen, aber naja) gekauft, um das mit dem Programmieren etwas ernster zu nehmen. Seitdem habe ich in mehreren Sprachen Grundlagen gesammelt, C++ beherrsche ich aber immer noch am besten. Da mir mit der Zeit immer klarer wird, dass die Developer einfach zu viel zu tun haben, habe ich beschlossen, mir FiveM auch mal von der Developer-Seite anzugucken. Seitdem habe ich nen eigenen Server aufgesetzt, Addon Cars installiert und ein bisschen angepasst und einfache eigene Scripts erstellt (Tacho, Koordinaten anzeigen, einfacher Teleporter). Ein weiser Mann sagte einmal "Am Ende ist Programmieren immer gleich, die Funktionen heißen nur anders", dementsprechend sollte ich durch meine Grundlagen in der Lage sein, mir Lua für FiveM recht schnell anzueignen.



    Skills:

    - gute Grundlagen in C++

    - erste Erfahrungen in Lua für FiveM

    - Lua für TI Taschenrechner (ist n bisschen weird, ich weiß)

    - grobe Grundlagen in HTML/CSS

    - Grundlagen in Python

    - Autos anpassen und designen



    Warum ich mich bewerbe:

    Wie gesagt merke ich immer mehr, dass das Dev-Team Unterstützung benötigt. Außerdem möchte ich die Chance nutzen und Erfahrung in einem Team sammeln. Zusätzlich kann ich so an Projekten arbeiten, die im Gegensatz zu meinen bisherigen einen praktischen Nutzen haben. Ich sehe auch die Möglichkeit, dass ich später einmal zum Developer werde.



    Vielen Dank fürs Lesen und Bearbeiten, konstruktive Kritik ist natürlich erwünscht.


    Mit besten Grüßen

    Tobias

    Das ding ist wenn Zweibackfinger 2 mal Kopiert und trzdm reinkommt also wo ist das Problem ich hab mir nur ein beispiel genommen und wenns ungefähr bei mir auch so war?

    Zwiebackfinger hat aber nur die Struktur kopiert und nicht einfach copy pasted. Ansonsten darf auch Jonah seine eigene Meinung haben. Btw indem deine antwort relativ geriezt wirkt, entsteht bei mir der Eindruck, dass ein Wunder Punkt getroffen wurde.

    Hallo lieber Tobias,
    ich weiß nicht ganz wo ich dein Feedback einordnen soll, aber ich habe hier nicht kopiert, ich habe meine FIB Bewerbung, welche ich mal geschrieben habe umgeschrieben in eine Supporter Bewerbung.
    Zudem hatte Ich schonmal eine Bewerbung zum Supporter welche ganz früher schon abgesendet wurde, die den gleichen Aufbau hat welchen ich hier verfolgt habe.

    Die alte Bewerbung findest du auf Seite 12!

    ah, habs gefunden (Bewerbung zum Supporter | von Jonah). Dann hat wohl micha abgeschrieben, ich bin also

    :dafür:

    sorry für die verwirrung

    Besim gehört einfach zu NewGen dazu. Trotzdem bin ich eigentlich für harte Strafen bei absichtlichen Vergehen. Deswegen bin ich etwas unschlüssig, aber mMn. lieber ein perma zu wenig als einer zu viel. Deswegen bin ich für eine Verkürzung.

    &thumbnail=1

    Wir hätten ja auch gerne so Paychecks wie ihr, aber so müssen wir halt gucken wie wir an Geld kommen.

    Zu dem Vorschlag insgesamt und so weiter will ich garnichts sagen, aber so geil sind Paychecks jetzt auch nicht. Ich bekomme als Head-Of $1400 pro Paycheck abzüglich Steuern. Alle 7 Minuten sind das gerade mal $11900 pro Stunde. Natürlich haben wir dabei kein Risiko, hochgenommen zu werden usw., aber reich wir man davon auch nicht, wenn man nicht tagelang paychecks farmt.