Beiträge von BlueType

Nachdem du dich im Forum registriert und TeamSpeak verknüpft hast, bist du gewhitelistet und kannst nun auf dem Server spielen.
Lies dir bitte vor dem Spielen unser Regelwerk durch: https://forum.newgenerationrp.de/index.php?thread/1-regelwerk-fivem/
Bei Fragen kannst du dich auf unserem TeamSpeak (newgenerationrp.de) im Support melden.
Der Betrieb des Servers wurde am 30.04.2022 eingestellt.
Wir bedanken uns bei allen, die uns bis zu diesem Zeitpunkt in jeglicher Form unterstützt haben.

Nähere Informationen findet ihr hier.

    was denkst du wer du bist du bist nicht mehr im team und denkst du kannst hier irgendwas entscheiden

    Was denkst du wer du bist das du alles machen kannst Kekw :)


    Auch wenn ich raus bin, den Draht das du nie wieder entbannt wirst dafür das du bis auf das letzte eklig beleidigt hast werde ich haben ;)

    Also die Idee ist ganz simpel, man mach ein leeres Tic Tac Toe Raster (optional X und O) als Graffiti rein.

    Das X und O kann man ja eigentlich über Buchstaben machen.

    Und dann kann man mit den Spraydosen Tic Tac Toe spielen.

    Dann mach die Bilder dafür fertig bitte.

    Welche Unternehmen gibt es noch? Ist doch nur GNG, Exotic/JDM, Großhandel, Vuitton Society, Immobilienfirma sowie Taxi. Meiner Meinung nach macht das Taxi Unternehmen sowieso wenig Sinn. Außerdem muss man es ja nicht neu schreiben? Einfach erneut rausschicken und fertig. Wenn die Fraktion Sinn macht dann wird sie ja eh angenommen und wenn nicht dann nicht.


    GnG wird ausgenommen aufgrund von Inaktivität würde ich selbst behaupten, ich versuche dies ja aktuell wieder zu ändern.


    Da oben aber nur Exekutive und GNG genannt wurde, dachte ich, du willst alle Firmen direkt kicken ^^

    Ich schlage einen kompletten Clear vor. Meiner Meinung nach muss mit diesem Clear dann alles auf Null sein. Sprich Jobs, Konten, Garagen usw. sollten gecleart werden. Zusätzlich sollte man dann die Wirtschaft stabilisieren und PayChecks viel seltener machen (1-3 mal in 24h) um Preise für z.B.: Essen und Autos realistisch zu setzten (z.B.: Brot 5$). Alle Fraktionen außer das LSPD, BCSO, MZMC, GOV, GNG und Exotic sollten geschlossen werden. Mindestens einen Monat früher sollte es die Möglichkeit geben Fraktionen zu eröffnen sowie sich für die Head-Posten in Staatsfraktionen zu bewerben um anschließend nach dem Clear eine funktionierende Basis zu haben. Für realistischeres RP wäre es von Vorteil Headshot-Oneshot wieder reinzugeben. So kann man Langwaffen für Crimes seltener machen. Komplett rausnehmen würde ich die Waffen nicht, da es dennoch RP fördert. Das Regelwerk sollte mehr durchgesetzt werden im Bezug zu Gambo. Um wieder mehr Spieler auf den Server zu holen sollte man vielleicht mehr Werbung betreiben und ein erhöhtes RP-Level verpflichten. Vielleicht auch mehr aktive Leute ins Team holen damit sich die Wartezeiten im Support verringern.

    Grade aktuell Führungspositionen von Firmen die Funktionieren zu entfernen ist eine sehr schlechte Idee, diese Leute werden ihr Konzept nicht noch einmal schreiben wollen.

    Dachte wir hätten den ganzen Hasen geklärt, da ich dafür ja schon entbannt wurde und alles geklärt war meiner Meinung nach.

    Nachdem der Entbann kam wurde das ganze zurück genommen, da du noch gestreamt hast. Der Stream war nur das Sahnehäubchen und wir haben uns da leicht verarscht gefühlt.



    Das du ebenfalls trotz Ban Leute aus deiner Fraktion entfernen kannst ist wieder ein Faktor das du nie daraus lernen wirst…

    Du bist nicht nur von mir und nicht "nur" wegen Streaming, sondern wegen Duping ebenfalls.

    An sich keine schlechte Idee, aber es ist halt finde Ich einfacher, da die vorgeschlagene Regel zu nehmen, weil meistens nur 1 Schuss gebraucht wird, wenn bspw. In den Humane mit Masse gepusht wird, oder iwelche Treppen, Leitern etc. hochgepusht werden.

    Regeln sind echt behindert, sorry das ich das so sagen muss, ich bin eher für die technische Umsetzung irgendwie, so kann man das Regelwerk verkleinern wenn viel Technisch erst gar nicht möglich ist, das versuche ich aktuell mit vielen Sachen zu machen die so im Regelwerk stehen, da ist das Auswendig wissen nicht so schwierig nh :)

    Meiner Meinung nach einfach FearRP. Es wird mit AKs auf dich geschossen und du wechselst von der Waffe zum Taser. Macht kein Mensch in RealLife.

    :dafür: :dafür:

    Kein Mensch hält Kopfschüsse oder generell nen Schuss aus ohne Schmerz.




    Wie wäre es denn mit längerer "Nachladezeit" für den Tazer, ich glaube das wäre ein guter Kompromiss für beide Seiten :D

    Und nenn mir jetzt bitte die Regel, welche verbietet, dass harte Beleidigungen im RP verboten sind. Absolut Lächerlich

    §3 - Hassrede, solange sie nicht sinnig aufs RP bezogen ist und im RP stattfindet, ist untersagt.


    Zudem ist Twitter das neue Darknet, nur noch grundlose Beleidigung. Du kannst mit deinem Mute überall weiterhin rumbeleidigen wie du möchtest, deine Aussage finde ich daher eher etwas lächerlicher. Es ist wie mit allen anderen Sachen, wird nicht selbst geschafft es zu regulieren greift eben wer anders ein und dann ist es reguliert.


    In Twitter sollte ein Wortfilter für Beleidigungen rein, es hat nichts mehr mit Twitter zu tun, es ist das neue Darknet in dem man etwas sagt und direkt ein Zitat „Hurensohn“ ist.

    Sehr geehrter Herr Gerhard Fusion,


    leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass ihre Bewerbung abgelehnt werden muss. Dies hat mehrere Gründe. Der Hauptgrund sind viele Differenzen in ihren angegebenen Daten.


    Sie können sich gerne in 14 Tagen wiederholt bewerben.


    Mit freundlichen Grüßen

    Guns-N-Gear Company,

    Chief Exekutive Officer,

    C. Jackson.


    :abgelehnt:

    Das sind für mich Gamemechanics

    Es ist leider nicht so gewollt und basiert auf einem NetSync Fehler.


    Da mich das relativ krass für nichts beschäftigt entwickele ich da einfach wie für jeden anderen Kram der nicht eingehalten werden kann einfach ein Skript, das euch Weapon Switching unmöglich macht.


    Die Diskussion ob es EngineAbsue oder BugUsing ist endet im gleichen, er würde einen Permanenten auschluss bekommen, er kann sich nicht an die einfachsten Regeln halten, die besagen, das kein WeaponSwitching betrieben wird. Nein, man denkt sich eher „ist ja eh nicht Nachweisbar“.


    Ich möchte damit weder sagen er muss diesen Ban behalten, noch die nächsten müssen es, allerdings ist das Geheule von jedem hier genau exakt gleich groß wenn er mit WeaponSwitching gekillt wurde :) Jeder wäre direkt in den Support um seine Sachen wieder zu bekommen, und der Täter? Jo egal, den wollte ich eh nicht bestrafen. Mal eine Support Regel mit „Rückerstattung und Strafe oder nix“ müsste dafür auch mal eingeführt werden.


    Welche Community sagte noch gleich man müsste mehr Supportaktivität führen, sind dann aber Hinterrücks jeden einzelnen am fertig machen, weil keiner mit seiner Strafe klarkommt, die nach Katalog (erstellt durch Head Ebene) erstellt wird?


    Es liegt nicht immer alles am Team, das versteht nur keiner hier habe ich leicht im Gefühl.



    Wie gesagt, ich weiß du bekommst das nun eh in den falschen Hals, aber das sind ebenfalls Facts die Relevanz haben. Diese werden weder erwähnt noch interessieren die Facts jemanden. Vielleicht sollte man erst selbst mal etwas dazu denken und nicht direkt „Kenn ich, upvote für entbann“. Ich spreche auch nicht nur dich an, es gibt mehrere. Halt Traurig das die DEV Kapazität die sowieso den Bach runter geht mit so nem Kindergarten Kram, der einfach unterlassen werden kann, minimiert wird