Beiträge von Slushyy

Nachdem du dich im Forum registriert und TeamSpeak verknüpft hast, bist du gewhitelistet und kannst nun auf dem Server spielen.
Lies dir bitte vor dem Spielen unser Regelwerk durch: https://forum.newgenerationrp.de/index.php?thread/1-regelwerk-fivem/
Bei Fragen kannst du dich auf unserem TeamSpeak (newgenerationrp.de) im Support melden.
Der Betrieb des Servers wurde am 30.04.2022 eingestellt.
Wir bedanken uns bei allen, die uns bis zu diesem Zeitpunkt in jeglicher Form unterstützt haben.

Nähere Informationen findet ihr hier.

    Guten Abend Herr Magetta,


    Ihre Bewerbung befindet sich hiermit in Bearbeitung.

    In der Zeit der Bearbeitung wird die Bewerbung fachmännisch im kollektiv geprüft und Sie werden auf eventuelle Vorstrafen geprüft.
    Bei Fragen können Sie sich gerne an die Personalabteilung des LSPD'S wenden.


    Mit freundlichen Grüßen


    Dr. jur. C. Slushyy

    Commander

    S.W.A.T Dep. Commander

    Guten Abend Herr Gun,

    Ihre Bewerbung befindet sich hiermit in Bearbeitung.
    In der Zeit der Bearbeitung wird die Bewerbung fachmännisch im kollektiv geprüft und Sie werden auf eventuelle Vorstrafen geprüft.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. jur. C. Slushyy
    Commander
    S.W.A.T Dep. Commander

    Ich bin ehrlich, dein Verhalten und der Respekt mir gegenüber war gestern einfach kein bisschen vorhanden. Deine Entschuldigung gegenüber dem Opfer war Mittel zum Zweck und kein bisschen ernst gemeint. Ich sehe in dem Entbannungsantrag weder Mühe noch ein bisschen Ehrgeiz, dass du nochmal auf dem Server spielen willst. Letzter Punkt ist, dass du nicht mal 6 Stunden gebannt warst und direkt danach einen Entbannungsantrag abschickst. Das gibt mir das Resultat, dass du dich nicht genügend mit deiner Tat beschäftigt hast. Ich bin ohne Zweifel :dagegen:

    Guten Tag,

    meine Name lautet Cedric Slushyy, bin am 15.06.1995 in Sachsen, Deutschland geboren und bin seit dem 26.12.2020 hier unterwegs. Ich hab mich dann wenig später am 15.01.2021 für das damalige LSPD beworben. Dort war ich ca. bis Mitte April und habe mich dann als Deputy Chief zum FIB versetzen lassen. Ich war dann 2 Monate beim FIB und habe mich entschieden wieder zum PD zu gehen, da das FIB unter der Leitung unterging. Wieder bis zu dem Rang Deputy Chief angekommen habe ich mein Teil dazu beigetragen das PD wieder auf Vordermann zu bringen und am 20.09.2021 habe ich mich dann dazu entschieden mich zum FIB wieder versetzen zu lassen, unter anderem auch durch die neue Führungsebene. Später fiel mir auf, dass es nur ein ewiges hin und her ist und bin ein letztes Mal zum PD gegangen. Hierbei fiel mir auch auf, dass meine Zeit in den Exekutivbehörden abgelaufen ist und das nicht mehr meine wahre Bestimmung ist. Jetzt bin ich zurzeit beim Government als Deputy Director of Homeland Security tätig und mir war es wichtig den Kontakt zu den Staatsbehörden aufrecht zu erhalten... aber nicht mehr als Exekutivbeamter. Beim HSI waren die Aufträge nicht ganz meiner Vorstellungen und möchte mich aufgrund dessen zur Justiz versetzen lassen.

    Stärken und Schwächen


    + Belastungsfähig

    + Führungskompetenzen

    + Guter Umgang mit Staatsbehörden und der Bevölkerung

    - Manchmal zu temperamentvoll

    - Meine Direktheit

    - Manchmal vergesslich


    Wieso sollte ich geeignet sein?


    Durch meine "langwierige" Vertreten in den Exekutivbehörden bring ich sehr viel Erfahrung mit. Ich war zweimal in der Leitungsebene des LSPD's vertreten und weiß wie man mit einem höheren Management umgeht und dadurch, weil es im PD auch nicht immer rund lief, wurde ich unter anderem sehr widerstandsfähig.

    Wieso möchte ich mich versetzen lassen?


    Wie schon genannt hat mich die Zeit geprägt und die Leidenschaft als aktiver Vertreter der Exekutivbehörden hat mich verlassen. Nach den 11 Monaten hat man hin und wieder immer das selbe getan. Ich will zur Justiz, da ich schon immer mich gerne mit dem Gesetz auseinandergesetzt habe und ich aufgrund dessen mich noch weiter fortbilden möchte. Gewisse Grundkenntnisse sind auf jeden Fall vorhanden, durch die 11 - monatige Durchsetzung der staatlichen Gesetze.

    Welchen Aufgabenbereich strebe ich an?

    Ich strebe bei einer erfolgreichen Versetzung eine "Karriere" als Richter beim Government an.

    Schlusswort

    Ich bedanke mich für die Bearbeitung des Versetzungsantrages und hoffe auf eine weiter Zusammenarbeit.

    Meine Bewerbung als Jr. Supporter


    Gliederung:



    -Persönliche Informationen

    -Warum ich Supporter werden möchte

    -Stärken und Schwächen meinerseits

    -Banns u. Punkte

    -Weshalb ihr mich annehmen solltet

    -Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?

    -Schlusswort






    - Persönliche Informationen

    Sehr geehrtes Head-Team,

    mein Name ist Cedric, bin 16 Jahre alt, lebe in Sachsen und mache zur Zeit eine Ausbildung als Polizeimeisteranwärter. Ich bin ein sehr sportbegeisterter, offener und manchmal auch ein sehr tempwramentvoller Mensch. Meine Hobbys sind Fußball spielen, Moped fahren und zocken. Neben dem Fußball bin ich auch als Schiedsrichter tätig. Ich bin seit dem 26.12.2020 auf dem Server und bin seitdem so gut wie jeden Tag online.

    - Warum ich Supporter werden möchte

    Wie auch damals schon, geht es mir hauptsächlich darum, den Usern schnell und trotz dessen gewissenhaft zu helfen. Ich vermiss ganz ehrlich die Arbeit im Team untereinander, weil viele Supportfälle einfach viel schneller gehen mit mehreren Teammitgliedern. Ich weiß was ich vor meinem Austritt konkret für Fehler gemacht habe und bin bereit aus diesen zu lernen.

    Stärken:


    - konfliktbereit

    - geduldig

    - entscheidungsfähig





    Schwächen:


    - kann schwer Niederlagen akzeptieren

    - meine Direktheit




    - Banns u. Punkte


    Zur Zeit sollte ich weder Banns noch Punkte besitzen.




    - Weshalb Ihr mich annehmen solltet



    Ich würde sagen, dass die ausschlaggebendsten Punkte wären, dass ich solide Supportfälle gemacht habe, laut Aussagen damaliger Teammitglieder. Jetzt geht es mir allerdings darum aus damaligen Fehlern zu lernen, eine gewisse Konstanz im Team aufzubauen und allgemein eine schöne Zeit im Team zu haben. Ich will meine Chance nutzen und meine persönliche Messlatte von Tag zu Tag höher schrauben.




    - Online Zeiten


    Online Zeiten sind bei mir nicht genau definierbar durch Hobbys o.ä. und vieles in meinem Leben spontan ist. Pflichttermine wie z.B. die Teambesprechung können idR. eigentlich immer eingehalten werden.

    - Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?


    Ja, da ich vor einiger Zeit schonmal hier als Supporter tätig war.



    - Schlusswort

    Ich wollte mich erstmals für die Chance, mich hier zu bewerben bedanken und freue mich, dass Sie die Bewerbung bis hier her vernommen haben. Ich nehme jede Entscheidung lehrreich entgegen, weil es trotzdem um Erfahrungen geht, die ich mit der Bewerbung gesammelt habe. Ich hoffe diese Bewerbung hat die Voraussetzungen erfüllt und hoffe, dass ich zu einem Gespräch vorgeladen werde.


    Kontaktmöglichkeiten:

    Discord: Slushyy#0091

    TS: Slushyy

    SteamURL: https://steamcommunity.com/profiles/76561198799212304/


    Mit freundlichen Grüßen Cedric

    Versetzungsantrag vom SAPD zum Director of Homeland Security


    Vorstellung meiner Person


    Guten Tag,
    meine Name lautet Cedric Slushyy, bin am 15.06.1995 in Sachsen, Deutschland geboren und bin seit dem 26.12.2020 hier unterwegs. Ich hab mich dann wenig später am 15.01.2021 für das damalige LSPD beworben. Dort war ich ca. bis Mitte April und habe mich dann als Deputy Chief zum FIB versetzen lassen. Ich war dann 2 Monate beim FIB und habe mich entschieden wieder zum PD zu gehen, da das FIB unter der Leitung unterging. Wieder bis zu dem Rang Deputy Chief angekommen habe ich mein Teil dazu beigetragen das PD wieder auf Vordermann zu bringen und am 20.09.2021 habe ich mich dann dazu entschieden mich zum FIB wieder versetzen zu lassen, unter anderem auch durch die neue Führungsebene. Später fiel mir auf, dass es nur ein ewiges hin und her ist und bin ein letztes Mal zum PD gegangen. Hierbei fiel mir auch auf, dass meine Zeit in den Exekutivbehörden abgelaufen ist und das nicht mehr meine wahre Bestimmung ist.


    Stärken und Schwächen


    + Belastungsfähig

    + Führungskompetenzen

    + Guter Umgang mit Staatsbehörden und der Bevölkerung

    - Manchmal zu temperamentvoll

    - Meine Direktheit
    - manchmal vergesslich


    Wieso sollte ich geeignet sein


    Durch meine "langwierige" Vertreten in den Exekutivbehörden bring ich sehr viel Erfahrung mit. Ich war zweimal in der Leitungsebene des LSPD's vertreten und weiß wie man mit einem höheren Management umgeht und dadurch, weil es im PD auch nicht immer rund lief, wurde ich unter anderem sehr widerstandsfähig.


    Wieso möchte ich mich versetzen lassen


    Wie schon genannt hat mich die Zeit geprägt und die Leidenschaft als aktiver Vertreter der Exekutivbehörden hat mich verlassen. Nach den 11 Monaten hat man hin und wieder immer das selbe getan. Ich will zum DoHS, da mich dort ein "neuer" Aufgabenbereich erwartet, ich lerne neue Leute kennen und habe trotz dessen noch einen Bezug du den Behörden.


    Dokumente




    Kontaktmöglichkeiten

    D-Funk: Slushyy#0091

    Tel: 199-3816



    Schlusswort

    Ich bedanke mich für das Vernehmen dieses Versetzungsantrages und hoffe, dass ich Sie bis hierher überzeugen konnte.


    Mit freundlichen Grüßen

    C. Slushyy




    Meine Bewerbung als Jr. Supporter







    Gliederung:











    -Persönliche Informationen

    -Warum ich Supporter werden möchte

    -Stärken und Schwächen meinerseits

    -Banns u. Punkte

    -Weshalb ihr mich annehmen solltet

    -Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?

    -Schlusswort















    - Persönliche Informationen


    Sehr geehrtes Head-Team,



    mein Name ist Cedric, bin 16 Jahre alt, lebe in Sachsen und mache zur Zeit eine Ausbildung als Polizeimeisteranwärter. Ich bin ein sehr sportbegeisterter, offener und manchmal auch ein sehr tempwramentvoller Mensch. Meine Hobbys sind Fußball spielen, Moped fahren und zocken. Neben dem Fußball bin ich auch als Schiedsrichter tätig. Ich bin seit dem 26.12.2020 auf dem Server und bin seitdem so gut wie jeden Tag online.

    - Warum ich Supporter werden möchte

    Wie auch damals schon, geht es mir hauptsächlich darum, den Usern schnell und trotz dessen gewissenhaft zu helfen. Ich vermiss ganz ehrlich die Arbeit im Team untereinander, weil viele Supportfälle einfach viel schneller gehen mit mehreren Teammitgliedern. Ich weiß was ich vor meinem Austritt konkret für Fehler gemacht habe und bin bereit aus diesen zu lernen.

    Stärken:



    - konfliktbereit

    - geduldig

    - entscheidungsfähig





    Schwächen:


    - kann schwer Niederlagen akzeptieren

    - meine Direktheit




    - Banns u. Punkte



    Zur Zeit sollte ich weder Banns noch Punkte besitzen.




    - Weshalb Ihr mich annehmen solltet



    Ich würde sagen, dass die ausschlaggebendsten Punkte wären, dass ich solide Supportfälle gemacht habe, laut Aussagen damaliger Teammitglieder. Jetzt geht es mir allerdings darum aus damaligen Fehlern zu lernen, eine gewisse Konstanz im Team aufzubauen und allgemein eine schöne Zeit im Team zu haben. Ich will meine Chance nutzen und meine persönliche Messlatte von Tag zu Tag höher schrauben.




    - Online Zeiten


    Online Zeiten sind bei mir nicht genau definierbar durch Hobbys o.ä. und vieles in meinem Leben spontan ist. Pflichttermine wie z.B. die Teambesprechung können idR. eigentlich immer eingehalten werden.




    - Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?


    Ja, da ich vor einiger Zeit schonmal hier als Supporter tätig war.


    - Schlusswort



    Ich wollte mich erstmals für die Chance, mich hier zu bewerben bedanken und freue mich, dass Sie die Bewerbung bis hier her vernommen haben. Ich nehme jede Entscheidung lehrreich entgegen, weil es trotzdem um Erfahrungen geht, die ich mit der Bewerbung gesammelt habe. Ich hoffe diese Bewerbung hat die Voraussetzungen erfüllt und hoffe, dass ich zu einem Gespräch vorgeladen werde.


    Kontaktmöglichkeiten:

    Discord: Slushyy#0091

    TS: Slushyy

    SteamURL: https://steamcommunity.com/profiles/76561198799212304/


    Mit freundlichen Grüßen Cedric

    Meine Bewerbung als Jr. Supporter





    Gliederung:





    -Persönliche Informationen

    -Warum ich Supporter werden möchte

    -Stärken und Schwächen meinerseits

    -Banns u. Punkte

    -Weshalb ihr mich annehmen solltet

    -Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?

    -Schlusswort







    - Persönliche Informationen





    Sehr geehrtes Head-Team,



    mein Name ist Cedric, bin 16 Jahre alt, lebe in Sachsen und mache zur Zeit eine Ausbildung als Polizeimeisteranwärter. Ich bin ein sehr sportbegeisterter, offener und manchmal auch ein sehr temparentvoller Mensch. Meine Hobbys sind Fußball spielen, Moped fahren und zocken. Neben dem Fußball bin ich auch als Schiedsrichter tätig. Ich bin seit dem 26.12.2020 auf dem Server und bin seitdem so gut wie jeden Tag online.

    - Warum ich Supporter werden möchte

    Wie auch damals schon, geht es mir hauptsächlich darum, den Usern schnell und trotz dessen gewissenhaft zu helfen. Ich vermiss ganz ehrlich die Arbeit im Team untereinander, weil viele Supportfälle einfach viel schneller gehen mit mehreren Teammitgliedern. Ich weiß was ich vor meinem Austritt konkret für Fehler gemacht habe und bin bereit aus diesen zu lernen.

    Stärken:

    - konfliktbereit

    - geduldig

    - entscheidungsfähig





    Schwächen:


    - kann schwer Niederlagen akzeptieren

    - meine Direktheit




    - Banns u. Punkte



    Zur Zeit sollte ich weder Banns noch Punkte besitzen.





    - Weshalb ihr mich annehmen solltet



    Ich würde sagen, dass die ausschlaggebendsten Punkte wären, dass ich solide Supportfälle gemacht habe, laut Aussagen damaliger Teammitglieder. Jetzt geht es mir allerdings darum aus damaligen Fehlern zu lernen, eine gewisse Konstanz im Team aufzubauen und allgemein eine schöne Zeit im Team zu haben. Ich will meine Chance nutzen und meine persönliche Messlatte von Tag zu Tag höher schrauben.



    - Online Zeiten




    Online Zeiten sind bei mir nicht genau definierbar durch Hobbys o.ä. und vieles in meinem Leben spontan ist. Pflichttermine wie z.B. die Teambesprechung können idR. eigentlich immer eingehalten werden.



    - Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?



    Ja, da ich vor einiger Zeit schonmal hier als Supporter tätig war.

    - Schlusswort

    Ich wollte mich erstmals für die Chance, mich hier zu bewerben bedanken und freue mich, dass Sie die Bewerbung bis hier her vernommen haben. Ich nehme jede Entscheidung lehrreich entgegen, weil es trotzdem um Erfahrungen geht, die ich mit der Bewerbung gesammelt habe. Ich hoffe diese Bewerbung hat die Voraussetzungen erfüllt und hoffe, dass ich zu einem Gespräch vorgeladen werde.


    Kontaktmöglichkeiten:

    Discord: Slushyy#0091

    TS: Slushyy

    SteamURL: https://steamcommunity.com/profiles/76561198799212304/


    Mit freundlichen Grüßen Cedric

    Meine Bewerbung als Jr. Supporter


    Gliederung:


    -Persönliche Informationen

    -Warum ich Supporter werden möchte

    -Stärken und Schwächen meinerseits

    -Banns u. Punkte

    -Weshalb ihr mich annehmen solltet

    -Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?

    -Schlusswort



    - Persönliche Informationen


    Sehr geehrtes Head-Team,

    mein Name ist Cedric, bin 16 Jahre alt, lebe in Sachsen und mache zur Zeit eine Ausbildung als Polizemeisteranwärter. Ich bin ein sehr sportbegeisterter, offener und manchmal auch ein sehr temparentvoller Mensch. Meine Hobbys sind Fußball spielen, Moped fahren und zocken. Neben dem Fußball bin ich auch als Schiedsrichter tätig. Ich bin seit dem 26.12.2020 auf dem Server und bin seitdem so gut wie jeden Tag online.

    - Warum ich Supporter werden möchte

    Wie auch damals schon, geht es mir hauptsächlich darum, den Usern schnell und trotz dessen gewissenhaft zu helfen. Ich vermiss ganz ehrlich die Arbeit im Team untereinander, weil viele Supportfälle einfach viel schneller gehen mit mehreren Teammitgliedern. Ich weiß was ich vor meinem Austritt konkret für Fehler gemacht habe und bin bereit aus diesen zu lernen.

    Stärken:

    - konfliktbereit
    - geduldig
    - entscheidungsfähig




    Schwächen:


    - manchmal zu temparamentvoll

    - meine Direktheit




    - Banns u. Punkte

    Zur Zeit sollte ich weder Banns noch Punkte besitzen.


    - Weshalb ihr mich annehmen solltet

    Ich würde sagen, dass die ausschlaggebendsten Punkte wären, dass ich solide Supportfälle gemacht habe, laut Aussagen damaliger Teammitglieder. Jetzt geht es mir allerdings darum aus damaligen Fehlern zu lernen, eine gewisse Konstanz im Team aufzubauen und allgemein eine schöne Zeit im Team zu haben. Ich will meine Chance nutzen und meine persönliche Messlatte von Tag zu Tag höher schrauben.



    - Online Zeiten


    Online Zeiten sind bei mir nicht genau definierbar durch Hobbys o.ä. und vieles in meinem Leben spontan ist. Pflichttermine wie z.B. die Teambesprechung können idR. eigentlich immer eingehalten werden.


    - Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?

    Ja, da ich vor einiger Zeit schonmal hier als Supporter tätig war.

    - Schlusswort

    Ich wollte mich erstmals für die Chance, mich hier zu bewerben bedanken und freue mich, dass Sie die Bewerbung bis hier her vernommen haben. Ich nehme jede Entscheidung lehrreich entgegen, weil es trotzdem um Erfahrungen geht, die ich mit der Bewerbung gesammelt habe. Ich hoffe diese Bewerbung hat die Voraussetzungen erfüllt und hoffe, dass ich zu einem Gespräch vorgeladen werde.


    Kontaktmöglichkeiten:

    Discord: Slushyy#0091

    TS: Slushyy

    SteamURL: https://steamcommunity.com/profiles/76561198799212304/


    Mit freundlichen Grüßen Cedric

    Meine Bewerbung als Testzeit-Supporter


    Gliederung:



    -Persönliche Informationen

    -Warum ich Supporter werden möchte

    -Stärken und Schwächen meinerseits

    -Banns u. Punkte

    -Weshalb ihr mich annehmen solltet

    -Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?

    -Schlusswort





    Persönliche Informationen



    Sehr geehrtes Head-Team,



    mein Name ist Cedric, bin 16 Jahre alt und mache zur Zeit eine Ausbildung als Polizemeisteranwärter in Sachsen. Ich bin ein sehr sportbegeisterter, offener und manchmal auch ein sehr temparentvoller Mensch. Meine Hobbys sind Fußball spielen, Moped fahren und zocken. Neben dem Fußball bin ich auch als Schiedsrichter tätig. Ich bin seit dem 26.12.2020 auf dem Server und bin seitdem so gut wie jeden Tag online.

    -Warum ich Supporter werden möchte

    Nachdem ich mir ein bisschen Zeit für mich genommen habe, will ich wieder da anfangen wo ich aufgehört habe. Mir haben ein paar Leute, unter anderem auch Team'ler gesagt, dass ich es mal wieder probieren soll. Ich habe wieder Lust mehr mit den User im Allgemeinen zu interagieren und auch wieder Sachlagen vernünftig zu klären. Man kann immer dazu lernen, weil nicht jeder Support der Gleiche ist, es gibt vielleicht Fälle, die sich ähneln, aber im Grunde genommen ist jeder Supportfall anders.

    -Stärken und Schwächen meinerseits

    Stärken:


    -konfliktbereit

    -ehrgeizig

    -selbstbewusst


    Schwächen:


    - manchmal zu temparamentvoll, hatte aber nie Auswirkung auf die Supportfälle.
    - meine allgemeine Auffassungsgabe.



    -Banns u. Punkte

    Zur Zeit sollte ich weder Banns noch Punkte besitzen.


    - Weshalb ihr mich annehmen solltet

    Die Vorerfahrung im Supportbereich sind definitiv gegeben. Ich bekam für meine damaligen Supportfälle relativ viele Lobeshymnen und der Umgang mit den einzelnen Usern war mit das Beste als Supporter. Man hat eigentlich jeden Tag neue User kennengelernt oder sich mit bestimmten Leuten besser vertraut gemacht. Ich habe mich dem schnellen Helfen und klären von Sachlagen bereits vertraut gemacht und will da anknüpfen wo ich aufgehört habe.


    Online Zeiten



    Online Zeiten sind bei mir nicht genau definierbar, durch meine Ausbildung werde ich wahrscheinlich jetzt idR. erst gegen 16.30 Uhr am PC sitzen, aber ich bin mir relativ sicher, dass dies keine negativen Auswirkung mit sich trägt.




    Besitze ich Erfahrung in diesem Bereich?

    Durch die Vorerfahrung hier als Supporter hab ich bereits gewisse Erfahrung gesammelt. Ich weiß die wesentlichen Dinge bspw. das System funktioniert, aufgebaut ist und wie die ganze Struktur hier ist.


    Schlusswort


    Ich wollte mich erstmals für die Chance, mich hier zu bewerben bedanken und freue mich, dass sie die Bewerbung bis hier her vernommen haben. Ich nehme jede Entscheidung lehrreich entgegen, weil es trotzdem um Erfahrungen geht, die ich mit der Bewerbung gesammelt habe. Ich hoffe diese Bewerbung hat die Voraussetzungen erfüllt und hoffe, dass ich zu einem Gespräch vorgeladen werde.


    Kontaktmöglichkeiten:

    Discord: Slushyy#0091

    TS: Slushyy

    SteamURL:https://steamcommunity.com/profiles/76561198799212304/


    Mit freundlichen Grüßen Cedric

    Guten Tag Herr Anderson,

    aufgrund mangelnder Kompetenzen haben wir uns entschieden Sie vorerst abzulehnen.
    Sie haben die Möglichkeit sich in 2 Wochen erneut zu bewerben. Sollten Sie sich innerhalb Ihrer 2-wöchigen Bewerbungssperre wieder bewerben, werden Sie direkt abgelehnt.
    Bei Fragen o.ä. steht Ihnen die Leitungsebene des LSPD's gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    C. Slushyy | Deputy Chief | Deputy Commander of SWAT


    :abgelehnt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    hiermit bewerbe ich mich für eine freie Stelle als Staatsanwalt.


    Gliederung:

    1. Lebenslauf
    2. Stärken & Schwächen
    3. Was mich ausmacht?
    4. Warum ich?
    5. Erreichbarkeit

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    1. Lebenslauf:

    Mein Name ist Cedric Peshier, ich bin am 15.06.1995 geboren und bin aktuell beim BCSO als Trainee tätig. Ich bin seit ca. 8 Monaten hier und hab schon einiges hinter mir. Am Anfang hat es mich auf die kriminelle Schiene geworfen, teilweise durch psychische Probleme und durch ehemalige "Kollegen", die mich mehr und mehr gezwungen haben bei den kriminellen Machenschaften teilzunehmen. Nach ca. 1 Monat kriminellem Blut entschied ich mich etwas für den Staat zu unternehmen, also ging ich zum LSFD. Dort gewann ich Vertrauen und ich wurde nicht danach beurteilt wie meine Vergangenheit etc. verlief, sondern wie ich gearbeitet habe. Ich gewann Selbstvertrauen und habe neue Kompetenzen erworben. Nach einem Monat als Medic ging ich zu der Exotic Vehicle Company. Ich war dort ca. 3 Wochen angestellt und habe mich zum ausgebildeten Verkäufer herangearbeitet. Auch hier habe ich gelernt mit Menschen besser umzugehen und habe dafür Respekt gegenüber gebracht bekommen. Nach einigen arbeitslosen Wochen entschied ich mich Sozialstunden zu machen beim BCSO. Ich habe also meine Sozialstunden abgearbeitet und entschied mich, mich mündlich beim BCSO zu bewerben. Der Herr Carter war ein hauptausschlaggebender Punkt dafür, weil er mich in den wenigen Tag sehr gefördert hat. Jetzt will ich den Weg zum Government einschlagen und ein neues Kapitel in meinem Leben eröffnen.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    2. Stärken & Schwächen


    - verantwortungsbewusst
                                      - perfektionistisch
    - aktiv                                                                       - stelle manchmal zu hohe Ansprüche an mich selber
    - belastungsfähig

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    3. Was mich ausmacht?

    Ich bin eine authentische Person. Ich würde behaupten, dass sich meine Persönlichkeit von anderen abhebt, weil ich nicht zu schade bin meine Meinung zu äußern. Trotz dessen kann ich Fehler eingestehen und daraus ebenso schnell lernen. Ich habe eine gewisse Vorerfahrung mit den Gesetzen, weil ich gerade eben noch in der Exekutive tätig bin und ich mich gerne mehr mit den Gesetzen auseinander setzen möchte.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    4. Warum ich?

    Ich habe bereits Bekanntschaft mit den Gesetzen gemacht, in jeglicher Hinsicht. Ich möchte mich gerne detaillierter mit den Gesetzen auseinander setzen. Ich bin aktiv und so gut wie jeden Tag da. Ich besitze eine gute Auffassungsgabe was mir den Job beim GOV definitiv erleichtern kann. Ich setze mich gerne mit Menschen auseinander was beim GOV ebenfalls der Fall ist.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Das war meine Bewerbung für die freie Stelle als Staatsanwalt. Ich hoffe ich konnte Sie hiermit überzeugen und ich würde mich dementsprechend über eine Vorladung freuen.

    gez. C. Peshier

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    5. DFunk: Slushyy#0091